Die Fachgemeinschaft Guss-Rohrsysteme (FGR) e.V. ist ein technisch-wissenschaftlicher Verein, in dem europäische Firmen zusammengeschlossen sind, welche Rohre, Formstücke und Armaturen aus duktilem Gusseisen herstellen. Der Verein wird auch unter dem englischen Namen European Association for Ductile Iron Pipe Systems · EADIPS geführt. Der Verein sorgt durch seine Öffentlichkeitsarbeit für eine Verankerung des Gedankens im Bewusstsein der Fachöffentlichkeit, dass mit dem Guss-Rohrsystem (Rohre, Formstücke und Armaturen) aus duktilem Gusseisen sämtliche Aufgaben im Zusammenhang mit dem Transport von Trinkwasser und Abwasser einfach, sicher und wirtschaftlich gelöst werden können.

750 Meter duktile Gussrohre für die Turbinenleitung

Wasserkraftwerk Storelvi Einbau von duktilen Gussrohren als Turbinenleitung für das Wasserkraftwerk Storelvi In Ullensvang in der norwegischen Provinz Hordaland mit ihrer Hauptstadt Bergen, baut die Sunnhordaland Kraftlag (SKL) ein neues Wasserkraftwerk. Für einen...
Mehr lesen ...

Neue Trinkwasser-Transportleitungen für Bellinzona im Kanton Tessin

Leitungstrasse der Trinkwasserleitung zwischen dem Fluss Ticino im Kanton Tessin (Schweiz) und der Autobahn A2. Montage einer längskraftschlüssigen Steckmuffen-Verbindung HYDROTIGHT Bellinzona ist der Hauptort und, nach Lugano, die zweitgrößte Stadt des Kantons Tessin...
Mehr lesen ...

30 Jahre duktile Gussrammpfähle

Durch einen Technologietransfer (Lizenzvereinbarung) zwischen den Firmen Tiroler Röhren- und Metallwerke AG und AB Gustavsberg im Jahr 1986 kam der duktile Rammpfahl nach Österreich, wo seine Erfolgsgeschichte begann. 7 Mio. Laufmeter wurden in 30 Jahren produziert...
Mehr lesen ...

Fliegende Leitung am Flughafen Tegel

BLS macht’s möglich In der Nähe des Berliner Flughafens Tegel wird durch die Berliner Wasserbetriebe (BWB) eine Abwasserdruckleitung DN 1000 saniert. Während der Bauphase wird der Leitungsabschnitt außer Betrieb genommen und die Vorflut muss vorübergehend durch...
Mehr lesen ...

Umlegung einer Trinkwasserleitung

Graugussleitungen in Grundwasserschutzzone ersetzt Die Gemeinde Fehraltorf ist eine Agglomerationsgemeinde der Schweizer Städte Zürich und Winterthur. Gemeinsam mit den Wasserversorgungen der angrenzenden Gemeinden Illnau-Effretikon und Russikon ist die...
Mehr lesen ...

Ökonomisch überlegen

Die Investition in duktile Guss-Rohrsysteme rechnet sich durch niedrige Einbau- und Betriebskosten bei außerordentlich hoher Lebensdauer!

Ökologisch überlegen

Duktile Guss-Rohrsysteme schaffen nachweislich echte Nachhaltigkeit!

Technisch überlegen

Die technische Leistungsfähigkeit duktiler Guss-Rohrsysteme gewährleistet höchste Sicherheit in allen Bereichen der Wasserwirtschaft!

JUBILÄUMSAUSGABE

GUSS-ROHRSYSTEME

auch verfügbar/also available: Englisch