Newsletter 2015

Ausgabe 11./12.2015
Stichwörter: Leitungstrasse, Wislentunnel, Agglomerationsgemeinde Worb, Kanton Bern, Verkehrssanierung, offene Bauweise, Umfahrungsstraße, Bauabschnitt „Spange Süd“, Brücke Regionalbahn Bern-Solothurn, Stützmauern, Baugrubensicherungen, Kreisverkehrsbauwerk, Rubigenstraße, Werkleitungsumlegungen, Gerinne, Worblebach, Hochwasserschutz, Gemeinde Richigen, Hauptversorgungsleitung, Reservoir Wislenberg, vonRoll ECOPUR, DN 400, Wanddickenklasse K 9, Auskleidung, Umhüllung, Polyurethan (PUR), EN 15655, EN 15189, längskraftschlüssige Steckmuffen-Verbindung, HYDROTIGHT, Fig. 2806, Tunneltrasse, Wassertransportleitung, Verbandsgemeindewerke Ransbach-Baumbach, Trinkwasserleitung, Tennisanlage, Schwimmbad, Rohrnetz, Doppelleitung, duktile Gussrohre, DN 100, DN 200, K 10, reibschlüssige Steckmuffen-Verbindung, Außenschutz, Zink-Plus, zulässiger Betriebsdruck PFA, PFA 10 bar, Firma Paul Heibel Tief- und Straßenbau GmbH, Herschbach, Rohrhersteller, Anwendungstechniker, Baustellenpersonal, theoretische und praktische Schulung, Einbautechniken, Verbindungstechniken, Rohre und Formstücke, Kraftwerk, Tiroler Kanzingbach, Stromausbeute, bruchmechanisch optimiertes Guss-Rohrsystem, Tiroler Flaurling-Tal, Inbetriebnahme, Kleinkraftwerk Kanzingbach, TIWAG – Tiroler Wasserkraft AG, regenerative Energiequelle, Hochdruck-Anlage, Einstufen-Lösung, Tiroler Energieversorgungsunternehmen, Bruttofallhöhe, Regelarbeitsvermögen, Altanlagen, Planungskonzept, state of the art – Kraftwerkstechnologie, Druckrohrleitung, DN 600, neuer Werkstoff, Leck-vor-Bruch-Verhalten, Standard, EADIPS®/FGR®-Jahresheft 50, Kreiswasserwerk Neuwied, Erneuerung, DN 150, Hochzone, Stadt Linz am Rhein, Ortsgemeinden Ockenfels und Kasbach-Ohlenberg, Trinkwasser, Drücke, Tallage, Druckstufe PN 40, Zementmörtel-Umhüllung, BLS®, Fahrweg, Forsthaus Niederee, Wald- und Fahrwege, Schwierigkeiten, Einbau, Steilstrecken, Druckminderstation Asbacher Straße, Sternerbach, Querung, Brückenbauwerk, Stahlschutzrohr, wärmegedämmte Wassertransportleitung (WKG-Rohre).


Ausgabe 10.2015
Stichwörter: Langrohrrelining, Gemeinde Hattersheim, NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH, Stadt Frankfurt am Main, 8. Bauabschnitt, Hauptwasserleitung, Wasserwerk Hattersheim, duktile Gussrohre, duktiles Gusseisen, Graugussleitung, DN 700, Versorgungsunterbrechungen, Wasserverbräuche, DN 400, Wanddickenklasse K 9, längskraftschlüssige Steckmuffen-Verbindung, BLS®, Zementmörtel-Umhüllung, Einzug, Spülbohrmaschine, Zugkraft, HDD-Verfahren, Zugstangen, Hublänge, Montagezeit, Einzugsstrecke, Trinkwasserleitung, Betriebsdruck, PN 10, Bauzeit, Beschneiung, Skigebiet Saalbach-Hinterglemm, Wintersaison 2014/15, Piste Schönleiten, Talabfahrt, Seilbahngesellschaft Saalbach, Beschneiungsanlage, Speicherteich Polten, Fassungsvermögen, Beschneiungsleitungen, DN 250, PN 40, DN 200, PN 64, Zementmörtel-Auskleidung, PUR-Longlife-Umhüllung, VRS®-T, Montage, Werkstoff, Betrieb, Qualitätsverbesserung, Schneesicherheit, Trinkwasserversorgung, Stadt Berlin, Ort Groß Schulzendorf, Ort Jühnsdorf, Landstraße L 792, Neubau, Transportwasserleitung, Teilstrecke, Wasserwerk Groß Schulzendorf, DN 600, Wasser- und Abwasserentsorgungs-Zweckverband Region Ludwigsfelde, Wasser- und Abwasserzweckverband (WAZ) Blankenheide-Mahlow, Planung, Ingenieurbüro, Gemeinde Ludwigsfelde, Variantenvergleiche, Kostenprüfungen, Druckklasse C 40, längskraftschlüssige TYTON SIT PLUS® – Steckmuffen-Verbindung, BRS®-System, reibschlüssige Verbindung, Epoxidharz-Deckbeschichtung, Grundwasserstände, Vor-Kopf-Montage, Baufortschritt, instabile Bodenverhältnisse, formschlüssige Verbindung, Längskräfte, Verriegelungs-segmente, Setzungen, Längenänderungen, Umlegung, Region Spessart, Großbaustelle, Deutsche Bahn, Gemeinde Laufach, Gemeinde Hain, Gemeinde Heigenbrücken, Schwarzkopftunnel, Schwarzbachtal, DN 300, Zweckverband zur Wasserversorgung der Aschafftalgemeinden, Gemeinde Goldbach, Trasse, Teilstück, offene Bauweise, wärmegedämmte BLS®-Rohre, WKG-Rohre, Durchlassbauwerk, FCKW-freier Polyurethan (PUR)-Hartschaum, Wärmedämmung, PE-Mantelrohr, Lieferung, Einbau.


Ausgabe 09.2015
Stichwörter: HDD-Düker, Gemeinde Grobbendonk, Belgien, Flandern, Wasserleitung, DN 600, PN 16, grabenlose Bauweise, Horizontalspülbohrverfahren (HDD), duktile Gussrohre, K 9, Zementmörtel-Umhüllung (ZM-U), längskraftschlüssige Steckmuffen-Verbindung, BLS®, Bohrkanal, Dükerleitung, Vormontage, Rollenlagerung, Montagezeit, Montagebeginn, Rohreinzug, Druckdichtigkeit, Einzug, Zugmaschine, Firma Verbraecken Infra, Gemeinde Temse, maximale Zugkraft, duktiles Guss-Rohrsystem, Zweckverband Wasserversorgung Ulmer Alb, Fallleitung DN 300, Gemeinde Dornstadt, Wasserversorgungsverbände, Trinkwasser, Leitungsnetz, Liefermenge, Hochbehälter Luizhausen, Gemeinde Himmelsweiler, Werkstoff duktiles Gusseisen, Rohraußenschutz Zink-Aluminium, Zink, Aluminium, Epoxidharz-Deckbeschichtung, sicherer Betrieb, Trinkwasserversorgung, Planung, Ingenieurbüro Wassermüller Ulm GmbH, Rohreinbau, Firma Schick Georg Rohrleitungsbau e. K., Gemeinde Uttenweiler, Nennweite, DN 300, TYTON® – Steckmuffen-Verbindung, Hausanschluss CLICK, vonRoll hydro, Montage, Hausanschluss-Sortiment, Baukastensystem, Werkzeuge, Bajonett-Verbindung, korrosionsgeschützte Bajonettmuffe, Bajonettspitzende, patentierte Verdrehsicherung, Doppel-O-Ring Abdichtung, Dichtheit, Anbohrbrücke, Anbohrung, Netzdruck, Demontage, Markierung „PULL“, Fitting, Schieber, Schneesicherheit, Skisprungschanze Letalnica bratov Gorišek, Gemeinde Planica, Slowenien, technische Vorteile, hohe Lebensdauer, Beschneiungsanlage, Skiflugschanze Planica, Wasserrohrleitung, DN 80, DN 100, DN 125, 40 bar, Schwierigkeit, Baufirma, Steilheit des Schanzenhanges, Höhenunterschied, Transport der Rohre, Hilfsaufzug, schneller unkomplizierter Einbau, VRS®-T – Steckmuffen-Verbindung, Abwinkelbarkeit, Einsparung, Formstücke, oberirdischer Einbau, Skiflugweltrekorde, Schneesicherheit.


Ausgabe 07./08.2015
Stichwörter: E-Book „Guss-Rohrsysteme“, duktile Gussrohre, grabenloser Rohrleitungsbau, E-Book Kapitel 22, geschichtliche Entwicklung, wirtschaftliche und ökologische Aspekte, Nachhaltigkeit, längskraftschlüssige Steckmuffen-Verbindungen, Einbauverfahren, Berstlining-Verfahren, Press-/Zieh-Verfahren, Hilfsrohr-Verfahren, Horizontalspülbohrverfahren, Einfräsen, Einpflügen, Gesteuerter Pilotvortrieb, Relining-Verfahren, Kleinwasserkraftwerk Stuben, Gemeinde Stuben, Region Arlberg, Österreich, Stubenbach GmbH, Ausbauwassermenge, Engpassleistung, Regelarbeitsvermögen, Turbinenleitung, Bauherr, Illwerke, DN 500, VRS®-T, steiles und felsiges Gelände, Betriebsdruck 20,5 bar, PUR-Longlife-Umhüllung, Zementmörtel-Auskleidung, freies Gelände, Einbauleistung, Rohrhersteller, TRM – Tiroler Rohre GmbH, Anforderungen, Trinkwasser-Transportleitung, Hochbehälter Tägerig, Gemeinde Tägerig, Kanton Aargau, Schweiz, Wasserreservoir, Grauguss, duktiles Gusseisen, Waldschutzzone, Kulturland, Quartierstraßen, Dorfzentrum, Einbausituationen, Untergrundbedingungen, heterogene Bodenverhältnisse, Wahl des Rohrmaterials, Schweizer Produktion, Polyurethan (PUR)-Beschichtung, EN 545, Bodenarten, Vollschutzrohre vonRoll ECOPUR, DN 250, PUR-Innenschutz, PUR-Außenschutz, EN 15655, EN 15189, HYDROTIGHT, innenliegende Schubsicherung, WKG-Leitung, DN 300, Zufahrtsbereich Terminal 1, Frankfurter Flughafen, Fraport AG, Frankfurt, Wasserversorgung, Feuerlöschbedarf, K 9, PN 16, Rohre und Muffenbögen, BLS®, Formstücke, Wärmedämmung, FCKW-frei, Polyurethan (PUR-Hartschaum), Gesamtrohdichte, Wickelfalz-Mantelrohr, verzinktes Stahlblech, Weichpolyethylen (WPE), feuerverzinkte Blechmuffe, Edelstahl-Schellen, Deckenunterseite, Gleitlager, Montagehöhe, Hebebühne.


Ausgabe 06.2015
Stichwörter: Trinkwasserversorgung, Gemeinde Škofja Loka, Slowenien, Wassernetz, Neubauprojekt, Europäische Union, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt der Republik Slowenien, Bauabschnitte, Asbestzementrohrleitung, DN 350, Durchfluss, duktile Gussrohre, DN 400, längskraftschlüssige Steckmuffen-Verbindung, TYTON®, VRS®-T, Armaturen, Durchflussleistung, Wasserleitungen, Bauausführung, Rohr- und Formstücklieferant, TRM, Versorgungssicherheit, Trinkwasser-Transportleitung, Greyerzerland, Kanton Freiburg, Schweiz, Gruyère Energie SA (GESA), vonRoll ECOPUR, integrale Polyurethan (PUR)-Beschichtung, Innenbeschichtung, Außenbeschichtung, EN 15655, EN 15189, Formstücke ECOFIT, Epoxidharz-Beschichtung, Stadt Bulle, Pumpwerk, Naherholungsgebiet Bouleyres, Hauptversorgungsleitung, Gebiet Chéseau, Leitungstrasse, Kulturland, unwegsames Waldgebiet, HYDROTIGHT, Erweiterung, Infiltration, aufbereitetes Rheinwasser, Hessisches Ried, Infiltrationsbrunnen, Farrenwiesengraben, Wasserwerk Biebesheim, Infiltrationsstandorte, Grabeninfiltration, Infiltrationsanlage Lorscher Wald, Fernleitung, DN 800, Gewässerkreuzung, Düker Weschnitz, Bahnlinie, Bundesstraße, Durchpressung, Entleerungsschächte, Entlüftungsschächte, C 25, EN 545, DN 600, K 9, formschlüssige Steckmuffen-Verbindung BLS®, Zink-Aluminium-Überzug, Epoxidharz-Deckbeschichtung, Auskleidung, Hochofenzement, zulässiger Bauteilbetriebsdruck, PFA 25 bar, Trinkwasserverbundleitung, DN 500, Mainz-Amöneburg, Wasserwerk Schierstein, Hessenwasser GmbH & Co. KG, Groß-Gerau, Wiesbaden-Schierstein, Bestandsleitung, ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden, PN 10, Stadtwerke Mainz AG, Wasserwerk Petersaue, Übergabeschacht, Kaiserbrücke, Landstraße L 3482, Äppelallee, ESWE-Leitung, Hessenwasser-Leitung, Baubeginn, Leitungsteilstück, K 10, reibschlüssige Steckmuffen-Verbindung BRS®, Zementmörtel-Umhüllung (ZM-U), Bahn, KKS-Systeme, Kunststoffriegel, Bauend.


Ausgabe 05.2015
Stichwörter: Erneuerung, Trinkwasserleitungen, Kreiselneubau, Gemeinde Strengelbach, Kanton Aargau, Kreuzplatz, Verkehrskreisel, Werkleitungen, Trinkwassertransportleitung, DN 300, Versorgungsleitungen, DN 125, DN 150, Wasserversorgung Strengelbach, Vollschutzrohre, vonRoll ECOPUR, duktiles Gusseisen, verstärkte Umhüllung, EN 545, Schubsicherungssystem HYDROTIGHT, enge Platzverhältnisse, Flexibilität, Guss-Rohrsystem, einfache Montage, ECOPUR-Steckmuffenrohre, Innen- und Außenbeschichtung, Polyurethan (PUR), EN 15655, EN 15189, aggressive Böden, galvanische Korrosion, Streuströme, Makroelementbildung, Formstücke, vonRoll ECOFIT, Absperrarmaturen, VS5000, Epoxidharz-Beschichtung, EN 14901, RAL – GZ 662, Hydranten, HYTEC/VARIO 2.0, Wasserleitung, Asylunterkünfte, US-Kaserne „Conn Barracks“, Gemeinde Geldersheim, Stadt Schweinfurt, Notunterkünfte, Asylbewerber, RHÖN-MAINTAL-GRUPPE, Gemeinde Poppenhausen, DN 200, PFA 16, Zementmörtel-Umhüllung (ZM-U), längskraftschlüssige TYTON SIT PLUS® – Steckmuffen-Verbindung, Anbindung, Fernleitung, DN 400, GGG/ZM-U, Abgabeschacht, Leitungssystem, DN 100, Militärgelände, kalte Temperaturen, Fertigstellungstermin, Wintermonate, Betrieb, zementmörtel-verpresste duktile Gussrammpfähle, Einhausung Zederhaus, Tauern-Autobahn, ASFINAG, Bund (Österreich), Länder (Österreich), Umweltentlastungsmaßnahmen, A 10, Stadt Salzburg, Kärnten (Land), Maßnahmenpaket, Schutz, Anrainer, Investition, Anwohner, Lärm, Bauarbeiten, Fahrbahn Richtung Kärnten, Bodenuntersuchungen, gering tragfähiger Untergrund, Tiefgründung, Lasten, Tunnelbauwerk, tragfähige Bodenschichten, Bauunternehmen, Felbermayr Bau GmbH, Nachtragsangebot, wirtschaftliche Prüfung, Probepfähle, statische Probebelastung, TRM-Pfahlsystem, DN 118, Laufmeter, Fundament, Gründung, Richtungsfahrbahn, Trinkwasserverbindungsleitung, Hochbehälter Heinzenberg, Hochbehälter Mönstadt, Gemeinde Grävenwiesbach, Metropolregion Frankfurt RheinMain, Neubau, Anschluss, Wasserkammer, geodätische Höhenverhältnisse, Pumpstation, duktile Gussrohre, C 100, EN 15542, unbefestige Feldwegparzellen, Anwesen „Am Bahnhof“, Hausanschluss, Löschwasser, Hydranten, Leitungstrasse, Schotter, Waldweg, offene Bauweise, Landstraße L 3375, Wiesbach, HDD-Verfahren, Produktenrohr, Gleitkufen, Schutzrohr, Schutzrohrenden.


Ausgabe 04.2015
Stichwörter: Hochwasserschutz, duktile Kanalrohre, Stadt Miltenberg am Main, Altstadt, Schwarzviertel, Main, Hochwasserrisiko, Hochwasserschutz-System, Bauabschnitte, Schöpfwerk, Hochwasser, Starkregen, Niederschlagswasser, Hochwasser-schutzmauer (HWS-Mauer), Pumpen, Wasser, Leistung, Rohrleitung, DN 800, duktiles Gusseisen, EN 598, TYTON® – Steckmuffen-Verbindung, Tonerde-Zement-Auskleidung, Betriebsbedingungen, Freispiegelleitung, Abwasserdruck-leitung, Sicherheitsreserven, Umlegung, Transportleitung, Gemeinde Furth an der Triesting, Hochwasserschutzmaßnahme, Niederösterreich, Graugussrohre, DN 425, Damm „Kreuzbauer“, Landesstraße, Transportwasserleitung, Trasse, Gussrohrleitung, duktile Gussrohre, DN 500, PN 16, längskraftschlüssige Steckmuffen-Verbindung, BLS®/VRS®-T, Zementmörtel-Umhüllung, Grundwasserstände, Bachquerung, Einbau, Rohre, Formstücke, Bauzeit, Fluss Triesting, Wasserleitungsverband der Triestingtal- und Südbahngemeinden, Erneuerung, Wassertransportleitung, Stadt Neuwied, Stadtteil Block, Kreiswasserwerk Neuwied, DN 400, Trinkwasserleitung, Teilstück, Krasnaerstraße, Gewerbegebiet, Breslauer Straße, Wanddickenklasse K 9, PFA 25 bar, BLS®, EN 15542, aggressive Medien, metallischer Werkstoff, mechanische Belastungen, Transport, anstehender Boden, Korngröße, Einzelkörner, Wiederverfüllung, Aushub- und Bettungsmaterial, Feuerlöschleitung, Lidl-Logistikcenter, Westschweiz, Gemeinde Sévaz, Neuenburgersee, Logistik- und Verteilcenter, Schweiz, Infrastruktur, Feuerlöschnetzwerk, Ringleitung, vonRoll ECOPUR, DN 200, DN 80, PFA 16 bar, Polyurethan-Umhüllung, EN 15189, EN 545, verstärkte Umhüllung, vonRoll ECOFIT-Formstücke, Vollschutzschieber VS5000, Epoxidharz-Beschichtung, EN 14901, RAL – GZ 662, Leitungsbauteile, reibschlüssiges vonRoll HYDROTIGHT-Schubsicherungssystem, Löschwasserbezug, Überflurhydranten, vonRoll HYCLASSIC, Hydranten-Unterteil VARIO 2.0, Brandfall.


Ausgabe 03.2015
Stichwörter: WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2015, EADIPS®/FGR®, Fachmesse, Funkturm, Messehallen, Berlin, Ausstellungsstand, INTERNATIONALES LEITUNGSBAU- SYMPOSIUM, 2th NO DIG Berlin 2015, Renovation, Rehabilitation, Vortrag, Dr.-Ing. Jürgen Rammelsberg, grabenlose Einbau- und Erneuerungsverfahren, Speakers‘ Corner, Raum Stuttgart, Dipl.-Kfm. Ulrich Päßler, „Duktiles Gusseisen schafft Werte“, Mitgliedsunternehmen, Duktus Rohrsysteme Wetzlar GmbH, Informationen, www.wasser-berlin.de, Erneuerung, Trinkwasserleitung, Kreiswasserwerk Neuwied, Wassertransportleitung, DN 250, duktile Gussrohre (GGG), PN 16, K 9, Ortslage Stockhausen, Ortsgemeinde Windhagen, Verbandsgemeinde Asbach, Zementmörtel-Umhüllung (ZM-U), EN 15542, längskraftschlüssige Steckmuffen-Verbindungen, BLS®, DIN 50929-3, Außenschutz, Bodenarten, Fahrwege, Wirtschaftswege, Fahrbahn, Bankett- und Seitenstreifen, Landstraßen L 272 und L 247, Einweisung, Rohrhersteller, Baumaßnahme, Versorgungssicherheit, vonRoll ECOPUR-Rohre, Wasserversorgung Elfingen, aargauisches Fricktal, Graugussleitung, DN 120, DN 150, Umhüllung, Polyurethan (PUR), konventionelle Bauweise, Austausch, Versorgungsleitung, Trasse, Versorgungsprobleme, wirtschaftlich, statisches Berstlining-Verfahren, DVGW-Merkblatt GW 323, System HYDROTIGHT, Längskräfte, einfache Montage, Einzugsgruben, Muffen, Einzug, Schutzkonen, Edelstahl, Detailplanung, Arbeitsabläufe, leitungsabschnitt, Einbindungen, Arbeitstag, Hauptzufahrtsstraße, Stadt Klagenfurt, Völkermarkter Straße, Betriebsunterbrechungen, Kunststoffrohre, Stadtwerke Klagenfurt AG, hydraulischer Ausbau, Straßenoberfläche, hohe Verkehrslasten, Wahl des Rohrwerkstoffes, DN 300, ZM-A, VRS®-T, PUR-Longlife-Beschichtung, Leitungsprojekt, Anmerkungen, Redaktion, Newsletter 02.2015, Trinkwasserverbundleitung, DN 500, Mainz-Amöneburg, Wasserwerk Wiesbaden-Schierstein, Recherchen, BRS®, Fertigstellung, betriebliche Bedingungen, Teilstück, Vollschutzrohre.


Ausgabe 02.2015
Stichwörter: R+F TBU Tiefbautag 2015, EADIPS®/FGR®, Messe Nürnberg, Ordentliche Mitglieder, Ausstellungsstände, Karlheinz Hartmann (R+F TBU GmbH), Martin Schulze (Regionalleiter Mitte/Ost), Fachmesse für Tiefbau und Umwelttechnik, Dr.-Ing. Jürgen Rammelsberg (Vortrag: Entwicklung der Trinkwasser-Systeme im Wandel der Jahrhunderte), Industrialisierung, Entwicklung, Guss-Rohrsysteme, Vertriebsgesellschaft für Tiefbau und Umwelttechnik mbH + Co. KG, Informationsveranstaltung, eigener Strom, eigene Holzverarbeitung, Baron Franz VI. Mayr-Melnhof-Saurau, Energieunabhängigkeit, Kraftwerk Gössbach 1, Selbstversorgung, Energie, Sägewerk, Gemeinde Leoben, ökologische Ressourcen, Forstgut, nachhaltig, Wahl des Rohrwerkstoffes, Turbinenleitung, duktiles Gusseisen, ökologische Kriterien, Bauverfahrenstechnik, Aushubmaterial, Bettungsmaterial, Recyclingfähigkeit, Rohre, keine Qualitätseinbuße, duktile Gussrohre, DN 800, Zinküberzug mit Epoxidharz-Deckbeschichtung, BLS®, TYTON®, Steckmuffen-Verbindung, Portland-Zementmörtel, duktile Kanalrohre, innerstädtischer Autobahnneubau, Berlin, Verlängerung, Berliner Autobahn BAB A 100, Bezirk Treptow, Bezirk Neukölln, Ostteil, Westteil, Entlastung, Verkehr, Metropole, Autobahnabschnitt, Bauabläufe, oberirdisch, unterirdisch, vorhandene Leitungen, Umlegung, Neubau, Neuköllner Dieselstraße, Freispiegelkanal, Baustellen-schwerlastverkehr, Berliner Wasserbetriebe, EN 598, hochbelastbar, bruchsicher, Tonerde-Zementmörtel, leicht montierbar, Standsicherheit, geringe Erdüberdeckung, Rohrhersteller, Anschlussstücke, Schächte, gelenkige Anbindung, Trinkwasserverbundleitung, DN 500, Mainz-Amöneburg, Wasserwerk Wiesbaden-Schierstein, Hessenwasser GmbH & Co. KG, Bestandsleitung, ESWE Versorgungs AG, PFA = 10 bar, Stadtwerke Mainz, Trasse, öffentliche Grundstücke, Gleisanlagen, Bauwerke, Straßenbereich, betriebliche Bedingungen, Einbau, vonRoll ECOPUR-Vollschutzrohre, verstärkte Umhüllung, EN 545, Steckmuffenrohre, porenfreie Innen- und Außenbeschichtung, Polyurethan (PUR), stark aggressive Böden


Ausgabe 01.2015
Stichwörter: Duktile Kanalrohre, Umspannwerke, Windkrafträder, Energiewende, Öl, Transformatoren, Betonwannen, Abläufe, Abscheider, Leitungssysteme, Schachtsysteme, Sicherheitsstandards, Leckagen, Havariefall, diffusionsdichter und nicht brennbarer Werkstoff, Eigenschaften, hohe Temperaturen, Dichtungssystem, ölbeständig, bruchsichere Rohre, hohe Verkehrslasten, Leerlaufen, geringes Gefälle, duktile Gussrohre, Auftraggeber „50hertz“, Polymerbetonschächte, formschlüssige BLS® – Steckmuffen-Verbindungen, beengte Verhältnisse, Verbau, querende Leitungen, Schachtanschlussstücke, Riegel, Klemmringe, Beregnungsanlage, Gemeinde Bozen, Südtirol, Weinbaugebiet „Guntschna – St. Georgen – Sand“, Konsortialfläche, Hauptzuleitung, Stahlrohre, DN 125, Beregnungswasser, Maschinenhaus, E-Werk St. Anton, Versorgungsgebiet, Ausbaustufe, DN 200, Beregnungsgebiet, Wasser, Wasserverbrauch, Leitungszustand, Austausch, Stahlrohrleitung, Nennweite, DN 250, Gussrohrleitung, längskraftschlüssige VRS®-T – Steckmuffen-Verbindungen, Turbine, Kraftwerk, Druck, Erschließung, Schweighofpark, Vierwaldstättersee, Gemeinde Kriens, Gärtnerei, Wohngebiet, Gewerbegebiet, Schweighofareal, Mietwohnungen, Dienstleistungsflächen, Gewerbeflächen, Fertigstellung, Überbauung, Gelände, Trinkwasser-Transportleitung, Umlegung, Erneuerung, Wasserversorgung Kriens, Trinkwasser-Versorgungsnetz, Vollschutzrohre, vonRoll ECOPUR, duktiles Gusseisen, verstärkte Umhüllung, EN 545, ECOPUR-Steckmuffenrohre, porenfreie integrale Innen- und Außenbeschichtung, Polyurethan (PUR), aggressive Böden, elektrisch isolierendes Beschichtungssystem, galvanische Korrosion, Streuströme, DN 400, Formstücke, vonRoll ECOFIT, Epoxidharz-Beschichtung, EN 14901, RAL – GZ 662, vonRoll HYDROTIGHT, Schubsicherungssystem, längskraftschlüssig, Leitungsbauer, schnelle und sichere Montage, HYDROTIGHT-Steckmuffen, Teilerneuerung, Wassertransportleitung, Neuwieder Stadtteil Oberbieber, Neuwied-Oberbieber, Versorgungsunterbrechungen, Verbandsgemeinden, Kreiswasserwerk Neuwied, Wiesenstraße, Nennweite, Wanddickenklasse K 9, PN 25, zulässige Betriebsdrücke, Zugkräfte, Leitungstrasse, städtisches Gebiet, Handschachtung, Trassenquerungen, Baumaßnahme.

auch verfügbar/also available: Englisch