News Anwendungen der Gussrohre, 

Innovationen, Veransatltungen

Erneuerung Trinkwasserversorgung in Val Terbi

Kanton Jura in der Schweiz Im Schweizer Kanton Jura, östlich des Kantonshauptorts Delémont, wurden mit der Gemeindefusion vom 1. Januar 2013 die drei Dörfer Vermes, Vicques und Montsevelier zu der politischen Gemeinde Val Terbi zusammengeschlossen. Ursprünglich...

mehr lesen

1.900 m duktile Gussrohre eingebaut

Berstlining-Verfahren Der Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach (ZWO) versorgt insgesamt 14 Städte und Gemeinden vollständig bzw. teilweise mit Wasser aus sechs eigenen Wasserwerken. Zur Wasserverteilung betreibt der Zweckverband Fernwasserleitungen....

mehr lesen

Beständigkeit gegen das Eindringen von Wurzeln

Duktile Guss-Rohrsysteme: „Wurzeleinwuchs in Abwasserkanälen“ wird im Rahmen der regelmäßig durchgeführten Kamerainspektionen von Innen als Abflusshindernis erkannt. In privaten Abwasserleitungen fällt Wurzeleinwuchs spätestens beim Auftreten von Verstopfungen und...

mehr lesen

Bachrenaturierung in Villmergen (Kanton Aargau)

Umlegung einer Transportleitung DN 400 Die Gemeinde Villmergen liegt im Südosten des Schweizer Kantons Aargau und ist besonders bekannt als Ort der Entscheidungsschlachten der beiden eidgenössischen Glaubenskriege („Villmergerkriege“) von 1656 und 1712. Seit 1895...

mehr lesen

30 Jahre duktile Gussrammpfähle

Durch einen Technologietransfer (Lizenzvereinbarung) zwischen den Firmen Tiroler Röhren- und Metallwerke AG und AB Gustavsberg im Jahr 1986 kam der duktile Rammpfahl nach Österreich, wo seine Erfolgsgeschichte begann. 7 Mio. Laufmeter wurden in 30 Jahren produziert...

mehr lesen